Aufgaben und Ziele

Aufgaben und Ziele

Der 1917 als Reichsbund der Kriegs- und Wehrdienstopfer gegründete Sozialverband Deutschland ( SoVD ) hat während seines langjährigen Bestehens ein gutes Stück Sozialgeschichte mitgestalten können. Die Hoffnung auf eine bessere Zukunft, auf eine bessere Gesellschaftsordnung und eine friedliche Welt war die Triebkraft unseres Handelns um ein Höchstmaß an sozialer Gerechtigkeit zu erreichen.

Ein Teil davon gestalten auf ihrem Gebiet die Funktionäre des Bezirkes Westfalen-Ost.

Viele Funktionäre wirken in beratender Funktion in Ausschüssen des Bundes, des Landes, der Landschaftsverbände, der Kommunen und bei den Sozialgerichten als ehrenamtliche Richter mit und gestalten so ein wesentliches Stück unseres Sozialwesens.